Willkommen

Als ich im Sommer 1969 als Tierarzt mit meiner Frau nach Glossen kam,erfüllten wir uns den langgehegten Wunsch nach der Haltung von Hunden. Wir entschieden uns für Barsois und Greyhounds, denen wir auf einem großen Grundstück eine artgerechte Haltung mit viel Auslauf bieten konnten. In den 70er Jahren züchteten wir dann beide Rassen. Unser Zwinger wurde nach dem idyllischen Dorfbach, der Döllnitz, beim VKSK unter Bezeichnung “vom Döllnitztal” eingetragen.
Im Sommer 1994 erwarben wir aus einer renommierten tschechischen FCI-Zucht die schwarze Labradorhündin Oxana z Veverova. Im März 1995 bestand sie in Auetal die JP/R als Drittplazierte unter 10 Gespannen mit 2 Pkt. Rückstand zum Sieger. Dieser Erfolg war für mich als Erstführer eines Labradors eine starke Motivation für die weitere sportliche und jagdliche Arbeit mit diesen wunderbaren Hunden. Kompetente Unterstützung erhielt ich dabei von der Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg der Landesgruppe Ost. Später konnte ich die hier erworbenen Erfahrungen in der BZG Leipzig mit einbringen. Im Herbst 1996 brachte Oxana ihren ersten Wurf, von dem ich mir die kräftige gelbe Hündin Afra für die Nachzucht behielt. Sie erwies sich als eine sehr arbeitswillige und leistungsstarke Hündin, auf der ich meine weitere Zucht aufbaute. In der Folge führte ich diese beiden Hündinnen und ihre Nachkommen auf vielen Prüfungen, die sie mit ansprechenden Ergebnissen bestanden. Damit sollte immer wieder der Erhalt und die Festigung der retrievertypischen Eigenschaften meiner Zuchthündinnen nachgewiesen werden.

Es waren das: Dummy A+F, JP/R, BLP, VPS, Btr, VbSwPr, RSwPr, WT.

Our perfect companions never have fewer than four feet. Our perfect companions never have fewer than four feet. Our perfect companions never have fewer than four feet. Unsere besten Freunde haben niemals weniger als 4 Beine.

Als Nichtjäger wurde es beim DRC immer schwieriger, an jagdlichen Prüfungen teilzunehmen und so erwarb ich als Konsequenz aus der Ablehnung einer Meldung zur BLP im Jahre 2002 den Jagdschein. Später dann pachtete ich ein an unser Grundstück angrenzendes Revier, was wesentlich zur Verbesserung und Erleichterung der Ausbildung unserer Hunde beitrug.
Unser Zuchtziel sind familienfreundliche, spiel-und arbeitsfreudige Labradors von kräftigem Typ, die ihren Besitzern als Begleit-, Jagd- oder Rettungshund, bei der Dummyarbeit oder Agility viel Freude bereiten.

Interessenten an Labradors geben wir gerne weitere Auskunft und laden auch zur Besichtigung unserer Zuchtstätte ein.